Mitglied oder Gönner werden

Yoga Schweiz führt verschiedene Mitgliedschaftskategorien. Sowohl im Mitglieder- als auch im Gönnerbeitrag ist das Abonnement der Zeitschrift «YOGA! Das Magazin» oder «Les Cahiers du Yoga» enthalten.

Aktivmitglieder: diplomierte und anerkannte Yogalehrende YCH, Komplementärtherapeut/-in mit eidg. Diplom

erfüllen die Kriterien, wie sie in den Statuten definiert sind. Die Aktivmitgliedschaft bietet verschiedene Vorteile: hohe fachliche Kompetenz mit dem Yoga-Schweiz-Diplom oder der Yoga-Schweiz-Anerkennung, vielfältiges Weiterbildungsangebot, attraktive Kommunikationsplattform für Kurse und Seminare, Rechtsberatung durch eine Juristin, Auswahl an verschiedenen Versicherungsangeboten, das Label EMfit für Kursleiter/-innen, Austausch und Vernetzung mit anderen Aktivmitgliedern, Interessenvertretung in verschiedenen nationalen und internationalen Organisationen, insbesondere im Bildungs- und Gesundheitsbereich.

Kollektivmitglieder: Ausbildungsinstitutionen

erfüllen die Kriterien, wie sie in den Statuten definiert sind. Die Kollektivmitgliedschaft bietet verschiedene Vorteile: einheitliches Ausbildungsprogramm auf der Basis der Europäischen Yoga-Union (EYU), Qualitätssicherung und hoher Ausbildungsstandard, attraktive Kommunikationsplattform für Kurse und Seminare, Austausch und Vernetzung mit Ausbildungsinstitutionen, EduQua-Zertifizierung.

Anmeldung zur Akkreditierung von Ausbildungsinstitutionen

Mitglieder in Ausbildung: Studierende

an einer von Yoga Schweiz anerkannten Ausbildungsinstitution. Die Mitgliedschaft in Ausbildung bietet verschiedene Vorteile: Informationen zu gesundheits- und berufspolitischen Themen im Verbandsteil der Zeitschrift, Austausch und Vernetzung mit anderen Studierenden, die Möglichkeit, bei Unterrichtsbeginn eine attraktive Betriebshaftpflichtversicherung abzuschliessen, Interessenvertretung in verschiedenen nationalen und internationalen Organisationen.

Passivmitglieder

Aktivmitglieder, die seit mehr als sechs Monaten nicht mehr unterrichten, können in die Passivmitgliedschaft wechseln. Die Passivmitgliedschaft bietet den Vorteil eines reduzierten Mitgliederbeitrags.

Yogainteressierte und Gönner

Yogainteressierte und Gönner unterstützen Yoga Schweiz mit einem jährlichen Gönnerbeitrag. Yogainteressierte und Gönner erhalten für Pinnwand-Inserate eine Vergünstigung.

Ehrenmitglieder

Folgende Mitglieder erhielten die Ehrenmitgliedschaft: Eléonore Dolibois,  Gertrud Hirschi,  Jaqueline Lacour, Elfi Manzone, Peter Oswald,  Anne Marie Tritten, Carlo Vella, Daniel Wiedemar, Gabriela Huber-Mayer

Mitglieder- und Gönnerbeiträge

Aktivmitglieder: diplomierte oder anerkannte Yogalehrende YCH und Komplementärtherapeut/-in mit eidg. Diplom: Fr. 350.–
Kollektivmitglieder: Ausbildungsinstitutionen: Fr. 750.–
Mitglieder in Ausbildung: Studierende: Fr. 150.–
Passivmitglieder: dipl. oder anerkannte Yogalehrend YS, die nicht mehr unterrichten: Fr. 150.–
Yogainteressierte und Gönner: mindestens Fr. 100.–

Gönner werden

  • (Jahresbeitrag mindestens CHF 100.-)
 

Überprüfung